Archivierter Artikel vom 07.07.2011, 14:50 Uhr
Plus
Mainz

Ex-Staatstheater-Mitarbeiterin gesteht Millionen-Betrug

Eine ehemalige Mitarbeiterin des Mainzer Staatstheaters hat gestanden, ihren früheren Arbeitgeber um eine Millionensumme betrogen zu haben. „Kontrollen gab es nicht“, erklärte die 51-Jährige am Donnerstag vor dem Landgericht in Mainz.

+ 2 weitere Artikel zum Thema