Rheinland-Pfalz

Europa-Serie: Wenn der Kandidat auf einmal klingelt

Haustürwahlkampf klingt zunächst einmal nach simpler Fleißarbeit. Wer die meisten Klinken putzt, gewinnt. Nicht umsonst sprechen die Parteisoldaten, die gerade für ihre Kandidaten um Stimmen werben, untereinander von „Laufen“. Doch in Wahrheit ist das Laufen inzwischen eine Wissenschaft. Denn wer an den falschen Türen klingelt, stärkt am Ende vielleicht die Opposition.

Carsten Zillmann Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net