Archivierter Artikel vom 23.09.2011, 14:32 Uhr
Plus

Etzbacher U 16 ist Rheinlandmeister

Kein Teaser vorhanden

Da nur fünf Mannschaften nach Vallendar gereist waren, um den Titel auszuspielen, verzichtete man auf die Gruppenphase und trat im Modus jeder gegen jeden an. Die Etzbacherinnen schlugen den SV Haag, VC Neuwied und TV Vallendar jeweils ohne Satzverlust. Einzig das Spiel gegen den FC Wierschem ging in den dritten Satz, endete aber schließlich mit 2:1 für die SSG und dem Titelgewinn für Etzbach. Die Trainerinnen Jana und Lea Schäbitz konnten ihre Mannschaft in Vallendar zwar nicht unterstützen, da sie selbst an einem Turnier teilnahmen. Doch Lea Schäbitz erklärte: „Wir sind aber natürlich sehr stolz auf unsere Mädels.“