Archivierter Artikel vom 23.04.2010, 12:51 Uhr
Mendig

Erstmals Kindermaibaum in Mendig

Premiere für Mendig: Zum ersten Mal wird es in der Vulkanstadt neben dem traditionellen Maibaum auch einen Kindermaibaum geben.

Am Vorabend zum 1. Mai werden beide Bäume gegen 18 Uhr auf dem Marktplatz im unteren Stadtteil aufgestellt. „Um Kindern die schöne Tradition des Maibaumaufstellens näherzubringen und das heimische Brauchtum zu pflegen, wollen wir den ersten Mendiger Kindermaibaum aufstellen“, sagt Achim Grün, der Kommandeur der Prinzengarde Mendig.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.