40.000
Aus unserem Archiv
Mendig

Erotikfilm gestohlen: Ab ins Gefängnis

Ein 22-jähriger Mendiger muss wegen des Diebstahls eines Erotikfilms, im Juristen-Jargon ein geringwertiges Gut, für einen Monat ins Gefängnis.

Mendig – Ein 22-jähriger Mendiger muss wegen des Diebstahls eines Erotikfilms, im Juristen-Jargon ein geringwertiges Gut, für einen Monat ins Gefängnis.

Der Angeklagte war gemeinsam mit einem Freund in einem Mendiger Fachgeschäft. Dort steckte er sich den Erotik-Film im Wert von 10 Euro unter seine Jacke, um ihn zu stehlen. Allerdings besann er sich und legte die Kassette wieder ins Regal.

Zur gleichen Zeit stibitzte sein Freund ebenfalls etwas. Dieser löste jedoch Alarm aus, als er die Kasse passierte, ohne zu bezahlen.

Nun stand das Gericht vor der Frage, ob die Tat des Angeklagten wirklich eine "vollendete Wegnahme" und damit Diebstahl war. Der Angeklagte beteuerte, den Film aus freien Stücken zurückgelegt zu haben. Der ausgelöste Alarm seines Freundes hätte damit nichts zu tun gehabt.

"Ich habe einfach Angst um meine Bewährung gehabt", versicherte er. Die Angst war berechtigt, war er doch nur zwei Wochen vor der Tat vorzeitig aus der Haft entlassen worden.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Freitagausgabe der Rhein-Zeitung.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Freitag

15°C - 27°C
Samstag

15°C - 29°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!