Archivierter Artikel vom 01.04.2016, 20:32 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Ergebnis in Grenzen halten

Der TV Bassenheim, der am heutigen Samstag, 19.30 Uhr, bei den Frauen des HSV Sobernheim antritt, ist nicht unbedingt der Gegner, gegen den das Team von Trainer Jan-Philipp Lang punkten muss, um in der Handball-Oberliga zu bleiben. Die Bassenheimerinnen gehören als Vierte zum gehobenen Mittelfeld der Liga. Das Schlüsselspiel bei Schlusslicht HCS Saarbrücken steht erst in Wochenfrist an. Doch es kann nicht schaden, gegen das Team aus Bassenheim schon einmal die Sinne zu schärfen für die vorentscheidende Partie im Saarland.

Lesezeit: 1 Minuten