Archivierter Artikel vom 30.10.2012, 14:49 Uhr
Bad Kreuznach

Enkelin missbraucht – 62-Jähriger zu drei Jahren Haft verurteilt

Weil er seine Enkelin missbraucht hat, ist ein 62-Jähriger vor dem Landgericht Bad Kreuznach zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Er habe bei der Verhandlung am Dienstag ein Geständnis abgelegt, teilte eine Gerichtssprecherin mit. Das Urteil sei wegen sexuellen Missbrauchs in zwölf Fällen und schweren sexuellen Missbrauchs in einem Fall ergangen.

Foto: dpa

Die Taten hätten sich zwischen 2004 und 2010 ereignet. Beim ersten Übergriff sei seine Enkelin fünf Jahre alt gewesen. Nach Angaben des Gerichts hatte die Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten gefordert. Die Verteidigung wollte eine Bewährungsstrafe erreichen.