Archivierter Artikel vom 20.02.2020, 19:01 Uhr
Plus

Engagiertes Plädoyer

Diplom-Pädagogin Julia Siebenschuh hat ein engagiertes Plädoyer dafür gehalten, dass die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau auch weiterhin einen finanziellen Beitrag für das Jugendzentrum in Bad Ems leistet. Vonseiten der Politiker wurde angeregt, das JuZ solle stärker in die Ortsgemeinden hineinwirken – auch, um diejenigen zu überzeugen, die einem weiteren Beitrag ihrer Gemeindekasse zum Budget skeptisch gegenüberstehen. Von Vorträgen in den Gemeinderäten bis zu Angeboten für Jugendliche vor Ort reichte das Spektrum.