Plus

Emmelshausen behält die Rote Laterne

Tobias Lenz (rechts) ist nach langer Verletzungspause wieder am Ball. Verhindern konnte der Mittelfeldspieler vom TSV Emmelshausen aber auch nicht das 0:2 in der A-Jugend-Rheinlandliga gegen den FC Bitburg.
Foto: Verena Schmidt
Tobias Lenz (rechts) ist nach langer Verletzungspause wieder am Ball. Verhindern konnte der Mittelfeldspieler vom TSV Emmelshausen aber auch nicht das 0:2 in der A-Jugend-Rheinlandliga gegen den FC Bitburg. Foto: Verena Schmidt

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 1 Minute
Jugendfußball - Die A-Jugend des TSV Emmelshausen bleibt in der Fußball-Rheinlandliga weiter ohne Punkt: Auch das vierte Spiel verloren die Vorderhunsrücker. Der FC Bitburg siegte mit 2:0 (2:0) in Emmelshausen und eroberte somit die Tabellenführung in der höchsten Jugendverbandsklasse.Das 0:8-Debakel in Metternich hatte seine Spuren beim TSV-Nachwuchs hinterlassen: Melvin Vogt ...