Archivierter Artikel vom 27.01.2014, 14:46 Uhr
Plus
Neuwied

Eishockey: EHC Neuwied schießt Frankfurter Löwen 1 b mit 8:3 vom Eis

Die Eishockey-Bären des EHC Neuwied haben in ihrem zweiten Heimspiel der Aufstiegsrunde zur Oberliga West (Oberliga West-Pokal) ihren ersten Sieg eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Arno Lörsch gewann am Sonntagabend vor 854 begeisterten Zuschauern im Ice House gegen die Frankfurter Löwen 1 b mit 8:3 (4:0, 3:2, 1:1)

Lesezeit: 2 Minuten