Archivierter Artikel vom 08.12.2011, 16:37 Uhr

Eisbachtaler C-Jugend erwartet den FC Homburg

Kein Teaser vorhanden

Um 14 Uhr empfangen die kleinen „Eisbären“ dabei im Nachholspiel den abstiegsbedrohten FC Homburg. Zwar wurde die Partie aufgrund der Wetterlage kurzerhand auf den Kunstrasenplatz der Sportanlage „am Wirt“ in Freiendiez verlegt, was aber beileibe kein Handicap für die von Christof Dillmann trainierten Sportfreunde darstellen soll. Nachdem die Dillmann-Truppe am vergangenen Wochenende beim 1:1 gegen Mainz 05 bis in die Nachspielzeit hinein an einer Sensation geschnuppert hatte, sollen nun gegen die in den letzten zehn Meisterschaftsspielen neunmal punktlos gebliebenen Homburger noch einmal drei Zähler her. Mit einem Sieg würden sich die Eisbachtaler zum Abschluss des Jahres einen komfortablen 13-Punkte-Vorsprung auf die Abstiegsränge herausspielen – bei einer Niederlage wären es hingegen nur noch deren sieben... ahu