Archivierter Artikel vom 12.06.2015, 18:54 Uhr

Eine Werkauswahl Martin Bubers

Die auf insgesamt 21 Bände ausgelegte Buber-Werkausgabe erscheint seit 2001 im Gütersloher Verlagshaus. Außerdem sind derzeit im Buchhandel erhältlich:

Martin Buber hinterließ ein gewaltiges Lebenswerk: Er war Zionist der ersten Stunde und einer der prägenden jüdischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts, Bibelübersetzer und Wegbereiter des jüdisch-christlichen Dialogs.
Martin Buber hinterließ ein gewaltiges Lebenswerk: Er war Zionist der ersten Stunde und einer der prägenden jüdischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts, Bibelübersetzer und Wegbereiter des jüdisch-christlichen Dialogs.
Foto: picture-alliance

Martin Buber: „Die Erzählungen der Chassidim“, Neuausgabe mit Register und Glossar, Nachwort von Michael Brocke, Manesse Verlag, 29,95 Euro

Martin Buber: „Ich und Du“, Reclam Verlag , 4 Euro

Die Geschichten des Rabbi Nachman“, nacherzählt von Martin Buber, Gütersloher Verlagshaus, 14,99 Euro