Archivierter Artikel vom 11.08.2015, 14:49 Uhr
Plus

Eine Patientenverfügung lässt sich maßschneidern

Das Stichwort Patientenverfügung lässt heute fast jeden aufhorchen. Doch viele Menschen betrachten das Thema noch skeptisch, wollen sich nicht ausliefern, wollen leben und sich nicht mit dem Tod beschäftigen. Die WZ sprach mit dem Ärzteteam Anja Bardel, Klaus Herz und Dieter Klaus über den Sinn einer Patientenverfügung.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 21 weitere Artikel zum Thema