Archivierter Artikel vom 22.12.2011, 00:00 Uhr
Plus
Mainz

Ein Wachszieher lässt den Mainzer Dom im Lichterglanz erstrahlen

Wenn der Adventskranz im Mainzer Dom im Lichterglanz erstrahlt, dann ist das nicht zuletzt der Verdienst einer kleinen Manufaktur: Die 50 Zentimeter hohen und 10 Zentimeter dicken Kerzen hat Franz-Hubertus Tusar in einem Hinterhof der Binger Straße selbst gefertigt.

Lesezeit: 3 Minuten