Archivierter Artikel vom 12.05.2011, 08:57 Uhr
Nackenheim

Ein Saal, der schon für die Vereine erbaut wurde

Eberhardt Heerdt sen. baute 1927 den Saalbau mit dem konkreten Ziel, dem damals 1800 Einwohner zählenden Ort einen Tanzsaal zu bieten.

Nackenheim – Eberhardt Heerdt sen. baute 1927 den Saalbau mit dem konkreten Ziel, dem damals 1800 Einwohner zählenden Ort einen Tanzsaal zu bieten. Manch kulturell aktive Gruppe gründete sich erst aufgrund der Möglichkeiten, die der Saalbau ihnen bot. Eberhardt Heerdt jun. bewirtschaftete das Gebäude bis 1985, dann übernahm die Gemeinde als Mieter und suchte sich einen Pächter. Als der Vertrag auslief, fiel die Entscheidung zum Bau der neuen Veranstaltungshalle.

Guido Steinacker