Plus
Mainz

Ein neues Kapitel in der Klubgeschichte des FSV Mainz 05

05-Kapitän Nikolce Noveski, dem gegen die Eintracht mal binnen sechs Minuten zwei Eigentore unterlaufen waren, köpfte am Dienstagabend in Frankfurt nach einem Eckball das 3:0.
05-Kapitän Nikolce Noveski, dem gegen die Eintracht mal binnen sechs Minuten zwei Eigentore unterlaufen waren, köpfte am Dienstagabend in Frankfurt nach einem Eckball das 3:0. Foto: Eva Willwacher

Im Profifußball hat der FSV Mainz 05 in den vergangenen 22 Jahren schon überall gewonnen, selbst in den nunmehr sechseinhalb Bundesligaspielzeiten. Nur in Frankfurt nicht. Das hat die Verantwortlichen genervt. Weil dieses Duell mit den nur 38 Kilometer von Mainz entfernten Frankfurtern nun mal ein Derby ist. Von daher hatte der über weite Strecken der Partie souverän herausgespielte 3:1 (2:0)-Erfolg am Dienstagabend bei der Eintracht eine historische Dimension.

Lesezeit: 3 Minuten
Mainz - Im Profifußball hat der FSV Mainz 05 in den vergangenen 22 Jahren schon überall gewonnen, selbst in den nunmehr sechseinhalb Bundesligaspielzeiten. Nur in Frankfurt nicht. Das hat die Verantwortlichen genervt. Weil dieses Duell mit den nur 38 Kilometer von Mainz entfernten Frankfurtern nun mal ein Derby ist. Von ...