Archivierter Artikel vom 08.02.2013, 15:59 Uhr
Plus
Wiesbaden

Ein Hausmeister für einen ganzen Stadtteil

Bist du der Bürgermeister?„, fragt ein Mädchen und strahlt Kurt Frey an, der gerade seinen Hausmeisterwagen in die Ecke schiebt. Der große kräftige Mann mit den grünen Arbeitshosen und der gelben Warnjacke mit Leuchtstreifen lacht. “Ne, der ist schon wieder weg.„ Tatsächlich hat OB Helmut Müller (CDU) dem Stadtteilhausmeister vom Westend vor wenigen Minuten einen Besuch abgestattet. Ihm die Hand geschüttelt und erklärt, wie froh er sei, dass es weitergehe. “Und ich erst, das können Sie mir glauben", erwidert Frey. Beinahe hätte er Ende Januar seinen Job verloren.

Lesezeit: 3 Minuten