Archivierter Artikel vom 05.05.2016, 16:56 Uhr

Ein Ende mit klarer Ansage: Marco Rosbach über den Rückzug der EGC Wirges aus der Oberliga

Jetzt ist Fakt, was lange im Raum stand: Die Spvgg EGC Wirges hat das Kapitel Oberliga beendet. Spätestens nach den kritischen Äußerungen des Vorsitzenden Achim Wussow war klar, dass es brodelt beim Traditionsverein, der in guten Jahren davon träumte, den Sprung Richtung Regionalliga zu schaffen.

Marco Rosbach
Marco Rosbach

Aus Vermutungen ist Realität geworden, künftig versucht die erste Mannschaft der EGC, in der Rheinlandliga wieder auf die Beine zu kommen, dort also, wo lange Zeit die Reserve kickte.

Das ist hart für den Verein, das ist aber auch ein Verlust für die Region. Wirges und Eisbachtal – das sind die Spitzen im Westerwälder Fußball, zu denen kleinere Vereine mit einer Mischung aus Bewunderung und Missgunst aufschauen. Während sich Eisbachtal auf gutem Niveau gefangen hat, muss die EGC jetzt beweisen, dass dies auch in Wirges möglich ist. Die Frage ist, ob die Rheinlandliga für einen Neuanfang die richtige Klasse ist.

E-Mail an marco.rosbach@rhein-zeitung.net