Archivierter Artikel vom 20.08.2010, 17:24 Uhr
Ochtendung

Eigene Mensa für Ochtendunger Schüler

Die Kinder der Ochtendunger Ganztagsschule St. Martin können nach Beginn des neuen Schuljahres ihr Mittagessen in einer ansprechend eingerichteten Mensa einnehmen.

Ochtendung. Die Kinder der Ochtendunger Ganztagsschule St. Martin können nach Beginn des neuen Schuljahres ihr Mittagessen in einer ansprechend eingerichteten Mensa einnehmen.

Bisher mussten die Grundschüler bei Wind und Wetter zum Alten- und Pflegeheim St. Martin gehen, was wegen der Überquerung der viel befahrenen Plaidter Straße nicht ungefährlich war.

Mehr lesen Sie in der Wochenendausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.