Archivierter Artikel vom 12.05.2010, 00:00 Uhr
Plus
Effelsberg

Eifel-Ohr belauscht Schwarze Witwen im All

In einem kleinen Eifel-Tal, etwa zehn Kilometer von der Ahr entfernt und genau an der Grenze zwischen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gelegen, versteckt sich ein stählerner Koloss: Das 100 Meter durchmessende Radioteleskop Effelsberg, eines der größten seiner Art weltweit. Von hier lauschen Astronomen fast bis ans Ende des Weltalls und bis zum Beginn der Zeit zurück.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema