Archivierter Artikel vom 27.10.2016, 16:19 Uhr
Plus
Wirges/Nentershausen

EGC Wirges muss im Kellerduell nachlegen

Die Eisbachtaler Sportfreunde werden sich wohl mit einer Rolle in der erweiterten Spitzengruppe der Rheinlandliga begnügen müssen. Denn nach der erneuten Heimniederlage gegen Malberg kamen sie unter der Woche in Windhagen nicht über ein 1:1 hinaus und müssen zudem nun am Wochenende tatenlos zusehen, wie die Konkurrenz davonzieht – die Elf von Trainer Marco Reifenscheidt ist an diesem 16. Spieltag spielfrei. Anders sieht es bei der Spvgg EGC Wirges aus. Am Mittwoch gelang gegen die SG Betzdorf mit einem 1:0 der zweite Sieg in der laufenden Runde und damit der Sprung vom Tabellenende auf den viertletzten Rang. Jetzt kommt es am Samstag, 14 Uhr, vor eigenem Publikum zum Kellerduell mit der SG Saartal Irsch.

Lesezeit: 2 Minuten