Archivierter Artikel vom 13.03.2016, 14:40 Uhr
Plus
Wiesbach

EGC Wirges bricht nach gutem Beginn ein – 0:3 in Wiesbach

Freundlich strahlte die Sonne am im saarländischen Wiesbach vom Himmel. Die Gesichter der Oberliga-Fußballer von der Spvgg EGC Wirges sahen hingegen aus wie sieben Tage Regenwetter. Mit versteinerten Mienen schlichen die Spieler nach der herben 0:3 (0:2)-Auswärtsniederlage gegen den FC Hertha Wiesbach vom Platz. Weil zeitgleich die Konkurrenz der Wirgeser im Tabellenkeller fleißig gepunktet hatte, rutschte die EGC auf den vorletzten Tabellenplatz ab.

Lesezeit: 2 Minuten