Archivierter Artikel vom 23.11.2012, 17:26 Uhr

Ediger-Eller reist zur SSG Etzbach

Kein Teaser vorhanden

Unrealistisch ist ein Erfolg nicht, denn Etzbach hat wie Mommenheim (Edigers übernächster Gegner) nur 4:10 Punkte auf dem Konto. Aber: Der VBC steht nach wie vor mit leeren Händen da – sieben Spiele, sieben Niederlagen lautet die ernüchternde Bilanz. Sollten die Moselaner die guten Phasen in ihren Partien über die gesamte Spieldauer konservieren, könnte es zumindest mit weiteren Satzgewinnen klappen, bislang gab es erst zwei.

Die Reserve des VBC empfängt in der Grundschule Bremm am Sonntag (15 Uhr) die Reserve der SSG Etzbach und im Anschluss den TV Remagen. Der VBC ist als Tabellenzweiter sowohl gegen das Schlusslicht Etzbach als auch gegen den Vierten Remagen Favorit. mb