Archivierter Artikel vom 15.03.2014, 12:45 Uhr
Bad Kreuznach

DSDS: Schafft es Patric in die Top 20?

Der Bad Kreuznacher Patric Wittlinger entwickelt sich bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ immer mehr zum Publikumsliebling. Allein bei Facebook explodierte die Zahl seiner Fans von 5000 vor drei Wochen auf aktuell mehr als 130 000 (!).

Patric Wittlinger aus Bad Kreuznach begeisterte die DSDS-Zuschauer.
Patric Wittlinger aus Bad Kreuznach begeisterte die DSDS-Zuschauer.

„Ich komme kaum noch nach mit dem Beantworten von Nachrichten“, sagt der 22-Jährige und ergänzt: „Wahnsinn, mit dieser Unterstützung hatte ich nie gerechnet.“

Die Sendung biegt langsam auf die Zielgerade ein. Am heutigen sowie am nächsten Samstag (jeweils 20.15 Uhr/RTL) entscheidet sich auf Kuba, wer die begehrten zehn Plätze für die Live-Shows (ab 29. März) in Köln ergattert. Heute müssen wieder vier Talente gehen. Schafft es Patric unter die Top 20? Unter anderem muss er sich vor der Jury im Duett mit Konkurrent Christopher Schnell behaupten. Gemeinsam singen sie die Ballade „I swear“ von All4One. „Mein absoluter Lieblingshit“, betont Jurypräsident Dieter Bohlen. Stephan Brust

Weitere Berichte über Patric Wittlinger und DSDS lesen Sie hier.