Archivierter Artikel vom 25.11.2010, 08:54 Uhr
Plus
Mainz

Druckmuseum will international mitspielen

Für seine „Zettelwirtschaft“ stand das Gutenbergmuseum seit Jahrzehnten in der Kritik. Diese Ära geht nun ihrem Ende entgegen. Museumsdirektorin Annette Ludwig stellte gemeinsam mit Kulturdezernentin Marianne Grosse die neue Beschriftung der Vitrinen vor.

Lesezeit: 2 Minuten