Archivierter Artikel vom 08.03.2011, 13:28 Uhr
Maifeld

Drogenhändler vom Maifeld verurteilt

Wegen Drogenhandels in fünf Fällen – dreimal mit nicht geringen Mengen – sind zwei 22 Jahre alte Männer aus der Verbandsgemeinde Maifeld beziehungsweise Koblenz zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. 18 Monate Jugendstrafe für den Maifelder, 17 Monate Haftstrafe für den Koblenzer, beide zur Bewährung: So lautete das Urteil des Jugendschöffengerichts Mayen.

Maifeld – Wegen Drogenhandels in fünf Fällen – dreimal mit nicht geringen Mengen – sind zwei 22 Jahre alte Männer aus der Verbandsgemeinde Maifeld beziehungsweise Koblenz zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. 18 Monate Jugendstrafe für den Maifelder, 17 Monate Haftstrafe für den Koblenzer, beide zur Bewährung: So lautete das Urteil des Jugendschöffengerichts Mayen.

Mehr zum Prozess lesen Sie in der Mittwochausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.