Archivierter Artikel vom 14.04.2013, 20:05 Uhr

Drei Unfälle auf der A 63

Saulheim/Wörrstadt – Am Sonntagabend kam es gegen 19.30 Uhr auf der A 63 in Fahrtrichtung Kaiserslautern zwischen Saulheim und Wörrstadt zu drei Unfällen. Nach Angaben der Polizei verletzte sich ein Motorradfahrer schwer, zwei Personen leicht. Die Autobahn war etwa 50 Minuten voll gesperrt.

Foto: dpa

Nach Aussage eines Zeugen sei ein Pkw, vermutlich ein silberner VW-Golf, zum Überholen nach links ausgeschert. Hierbei wurde ein gerade überholender 26-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Alzey-Worms geschnitten. Der Kradfahrer fiel, der Autofahrer flüchtete. Augenzeugen werden gesucht und sollten sich unter Telefon 06132/95 00 melden. In der Folge kam es zu zwei Auffahrunfällen, zwei Personen wurden leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 30 000 Euro.