Archivierter Artikel vom 08.12.2013, 23:53 Uhr
Plus

Doro lässt es krachen

Mit dem 1985 nur ein Jahr nach dem Debüt „Burning the witches“ nachgelegten „Hellbound“ gelang Doro Pesch mit ihren damaligen Mannen das, was nur sehr wenige Rocker und Schwermetaller aus deutschen Landen in jener Zeit schafften: den Fokus von der New Wave of British Heavy Metal auf den „Teutonic Metal“ zu lenken.

+ 8 weitere Artikel zum Thema