Archivierter Artikel vom 02.03.2020, 15:29 Uhr
Plus
Altenkirchen

Doppel-Finale: Pokale machen die Enttäuschung schnell vergessen

Am Freitag verließen Laura-Ioana Paar und Andreea Mitu noch einigermaßen enttäuscht den Altenkirchener Court. Die beiden Rumänninen hatten ihre Einzel-Viertelfinals gegen Susan Bandecchi aus der Schweiz beziehungsweise Eva Lys aus Deutschland verloren. Aber die Nummer zwei der Einzel-Setzliste und die ehemalige Top-70-Spielerin der WTA-Weltrangliste nehmen dank des Samstags dann doch viele positive Erinnerungen aus dem Westerwald mit – und jeweils eine Trophäe für die Vitrine zu Hause.

Von René Weiss Lesezeit: 2 Minuten