Archivierter Artikel vom 02.04.2017, 18:06 Uhr
Diez

Diez: Bands rocken die Aula für einen guten Zweck

Die Theodissa Realschule plus in Diez bekommt ein neues Mischpult. Das nötige Geld von 3000 bis 3500 Euro spielte sie am Wochenende bei dem Benefizkonzert „Rock in der Aula“ ein. Das Konzert war eine Kooperation des schuleigenen Förderkreises mit dem Verein Kulturvereint mit Sitz in Balduinstein. Zu der Zusammenarbeit sei es aufgrund diverser Quervernetzungen zwischen den beiden Vereinen gekommen. So ist der Erste Vorsitzende von Kulturvereint gleichzeitig Lehrer an der Theodissa Realschule plus und der Erste Vorsitzende des Förderkreises, Holger Michalke, der Schlagzeuger der beteiligten Band Klapptnixx.

Anna Manz Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net