Plus
Mainz

Die Umweltzone kommt 2013 nach Mainz und Wiesbaden

Jetzt ist es offiziell: Mainz führt eine Umweltzone ein, und zwar gleichzeitig mit Wiesbaden. Das verkündeten Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) und Umweltdezernentin Katrin Eder (Grüne) nach der gestrigen Sitzung des Stadtvorstands, der den Beschluss nach einwöchiger Vertagung gefasst hat.

Lesezeit: 3 Minuten
Mainz - Jetzt ist es offiziell: Mainz führt eine Umweltzone ein, und zwar gleichzeitig mit Wiesbaden. Das verkündeten Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) und Umweltdezernentin Katrin Eder (Grüne) nach der gestrigen Sitzung des Stadtvorstands, der den Beschluss nach einwöchiger Vertagung gefasst hat. Ab Februar 2013 dürfen Fahrzeuge ohne grüne Abgasplakette (EU-Norm 4) ...