Archivierter Artikel vom 02.02.2015, 07:38 Uhr
Plus
Koblenz

Die Rheinische und der Klang der Nordlichter

Länderschwerpunkte, so erklärt es Daniel Raiskin, Chefdirigent der Rheinischen Philharmonie, setzt man in einem Konzertjahr nicht, um irgendwie einen Bogen über ein Programm zu zwingen. Die Anrechtskonzerte des Musik-Instituts Koblenz zeigen das auch in dieser Spielzeit auf gelungene Weise: Nach dem Italien-Programm im November folgt am Freitag der Abend der „Nordlichter“.

Lesezeit: 2 Minuten