Archivierter Artikel vom 05.07.2012, 09:19 Uhr
Plus

Die müden Talente sündigen bei der Chancenverwertung

Guntersblum. Es war eine gute Übung für ein Spiel auf engem Raum: Beim Landesliga-Absteiger SV Guntersblum hatten es die Amateure des FSV Mainz 05 am Mittwochabend mit einem Gegner zu tun, der sich erwartungsgemäß ganz aufs Verteidigen konzentrierte – weshalb sich meist 23 Akteure in der Hälfte der Gastgeber aufhielten. Nach einigen Schwierigkeiten in der ersten halben Stunde und einer Chancenverwertung, die einige Wünsche offenließ, setzte sich der Regionalligist in seinem ersten Vorbereitungsspiel mit 4:0 (1:0) durch.

Lesezeit: 2 Minuten