Archivierter Artikel vom 17.10.2011, 13:56 Uhr
Plus
Koblenz

Die Buga soll lange nachwirken

Bei strahlender Herbstsonne hat die Bundesgartenschau in Koblenz am Sonntag den anvisierten Besucherrekord erreicht. Mehr als 3,55 Millionen Menschen besuchten an den 185 Tagen Blütenpracht, Kulturveranstaltungen und die Seilbahn über den Rhein. Die erste Bundesgartenschau auf rheinland-pfälzischem Boden endete mit einer großen Abschlussfeier und einem Feuerwerk zum Lied „Time to say goodbye“.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 17 weitere Artikel zum Thema