Plus

Die Bären müssen über ihre Grenzen gehen

Auch beim 3:10 gegen den Herforder EV gab es für die Neuwieder Bären (Mitte: Andreas Wichterich) nichts zu erben. 

Foto: Tom Neumann
Auch beim 3:10 gegen den Herforder EV gab es für die Neuwieder Bären (Mitte: Andreas Wichterich) nichts zu erben. Foto: Tom Neumann

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 1 Minute
Eishockey - Mit einem Neuzugang, einem Rückkehrer, aber auch zwei Ausfällen geht der EHC Neuwied ins Eishockey-Wochenende. Die Bären empfangen in der Oberliga West am Sonntag um 19 Uhr im Ice House das Spitzenteam der Kassel Huskies. Erstmals mit dabei sein werden in der Neuwieder Bärenhöhle in der Verteidigung Neuzugang ...