Archivierter Artikel vom 06.04.2017, 15:44 Uhr
Derschen

Derschener Phil Löb startet im Spreewald in die Masters-Saison

Ab jetzt heißt es an sechs Wochenenden für Phil Löb Nervenkitzel pur: Der junge Motocrosspilot aus Derschen nimmt in Fürstlich Drehna die Saison in der ADAC MX Masters Serie in Angriff. Der 14-Jährige zählt zum ADAC MX Masters Rookie-Team an und wird dort professionell vom international erfolgreichen Fahrer Collin Dugmoore trainiert. Löb fährt im Junior Cup der 10- bis 15-Jährigen und will sich dort gegen starke internationale Gegner beweisen.

Weitere Klassen im Rahmen der Masters-Serie sind der Youngster Cup (14 bis 21 Jahre) sowie die Masters als „Königklasse“.