Archivierter Artikel vom 04.08.2016, 17:13 Uhr
Plus
Mayen

Der TuS Mayen geht mit Rückenwind ins erste Heimspiel

Mit dem guten Gefühl des Sieges in der ersten Runde des Rheinlandpokals beim Bezirksligisten TuS Oberwinter kann der Fußball-Rheinlandligist TuS Mayen am Sonntag (15.30 Uhr) die Punktspiel-Premiere gegen die SG Badem/Kyllburg angehen. Vor heimischem Publikum im Mayener Nettetalstadion will die Mannschaft von Trainer Thomas Reuter gegen einen Gegner bestehen, gegen den man in den vergangenen Duellen immer mal wieder so seine Probleme hatte. Fehlen werden den Hausherren verletzungsbedingt wohl Niklas Weis, Matthias Tutas und Pascal Steinmetz.

Lesezeit: 2 Minuten