Archivierter Artikel vom 20.03.2016, 14:17 Uhr
Plus
Mayen

Der TuS Mayen bezwingt die SG Schoden und handelt sich viel Kritik ein

Der Fußball-Rheinlandligist TuS Mayen hat sich zumindest mit Blick auf das Ergebnis für die 2:4-Derbyniederlage gegen die SG 99 Andernach rehabilitiert. Gegen die SG Schoden/Ockfen/Irsch gelang den Hausherren ein hart umkämpfter 3:2 (1:0)-Heimsieg Sieg, allerdings war Mayens Trainer Thomas Reuter mit der gezeigten Darbietung seiner Schützlinge erneut alles andere als einverstanden.

Lesezeit: 2 Minuten