40.000
Aus unserem Archiv
Oberliga-Frauen

Der Titel ist das Ziel: DJK-Frauen siegen solide und souverän

Von den Schwierigkeiten beim mühsamen Erfolg im Nachholspiel war nichts mehr zu sehen: Die Oberliga-Basketballerinnen der DJK Nieder-Olm holten sich beim VfL Bad Kreuznach einen ungefährdeten 56:37 (38:22; 21:14; 9:19)-Sieg ab.

Da auch die Konkurrenz um den ersten Tabellenplatz aus Kaiserslautern und Bad Bergzabern gewann, wird es in den kommenden Wochen zum Showdown des punktgleichen Führungstrios um den Titel kommen.

"Abgesehen vom Start mit drei Airballs hat es mir die Mannschaft diesmal leicht gemacht", berichtete DJK-Trainer Uwe Seiffert von einem entspannten Auftritt. "Wir haben den Gegner mit einer grundsoliden Leistung auseinandergenommen." Den markanten Zwischenspurt setzten die DJK-Frauen in der 23. Minute (23:18) an, als sie auf 36:18 (37.) davonzogen. "Wir haben nichts anders gemacht, nur von außen getroffen", sagte Seiffert. Vier von fünf Nieder-Olmer Dreiern fielen im dritten Viertel.

Mit der Defense seiner Leute war der Coach einmal mehr zufrieden. "Die Mädels waren hoch motiviert." Bestens zu beobachten bei der klaren Reboundüberlegenheit. An der Ausgangsposition habe sich für die DJK nichts verändert. "Wir wollen den größtmöglichen Erfolg", betonte Seiffert. Über einen möglichen Aufstieg könne er noch nichts sagen. Platz eins bleibe aber das Ziel. "Wir wollen selbst bestimmen können, was wir dann machen." puk

DJK Nieder-Olm: Bendig (4), Duethorn (11/3 Dreier), Janzen (11), Nelles (6), Otto, Ruhl (9/2), Stahl (4), Weiß (5), Winkler (6).

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Dienstag

12°C - 23°C
Mittwoch

8°C - 19°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

7°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!