Plus
Mainz

Der Spielverlauf: Traumtor und genügend Chancen

Auftakt einer Chancenserie: Nicolai Müller verfehlte den Dortmunder Kasten nach 24 Minuten nur um ein paar Zentimeter.
Auftakt einer Chancenserie: Nicolai Müller verfehlte den Dortmunder Kasten nach 24 Minuten nur um ein paar Zentimeter. Foto: Eva Willwacher

Jürgen Klopp schickte die erfolgreiche Formation, die in Amsterdam 4:1 triumphiert hatte, auch in die Mainzer Arena. Thomas Tuchel musste auf den verletzten Jan Kirchhoff (Muskelfaserriss im Oberschenkel) verzichten und entschied sich für ein 4-2-3-1-System mit Elkin Soto und Julian Baumgartlinger auf der Doppelsechs, die beide eine absolut überragende Vorstellung gaben.

Lesezeit: 2 Minuten
Mainz - Jürgen Klopp schickte die erfolgreiche Formation, die in Amsterdam 4:1 triumphiert hatte, auch in die Mainzer Arena. Thomas Tuchel musste auf den verletzten Jan Kirchhoff (Muskelfaserriss im Oberschenkel) verzichten und entschied sich für ein 4-2-3-1-System mit Elkin Soto und Julian Baumgartlinger auf der Doppelsechs, die beide eine absolut ...