Archivierter Artikel vom 22.10.2012, 07:32 Uhr
Plus

Der Chatroom als digitale Folterkammer

Mainz – Die Discokugel malt bunte Kreise auf den Boden. Sie dreht sich immer schneller und die Kreise sind auf einmal überall. Sie huschen über die Wände, tanzen von dort weiter über die Gesichter der Zuschauer in der neuen Studiobühne des Mainzer Staatstheaters. „Chatroom“, die Premiere im „Deck 3“, steht auf dem Programm.

Lesezeit: 2 Minuten