Archivierter Artikel vom 18.08.2010, 10:06 Uhr
Plus
Ettringen

Dem Wandern verschrieben

Dass Reinhold Krämer gerne spazieren geht, ist nicht sonderlich erstaunlich. Erstaunlich ist jedoch die Tatsache, dass der verheiratete Familienvater als Wanderwart alle siebzehn halb- oder ganztägigen Touren, die die Ortsgruppe Ettringen des Eifelvereins im Laufe eines Jahres auf Schusters Rappen unternimmt, organisiert. „Um sicher zu gehen, dass auf der Wegstrecke alles in Ordnung ist, gehe ich jede einzelne im Vorfeld einer Ortsgruppenwanderung ab“, berichtet der 68-jährige ehemalige Baggerfahrer, der es versteht, seinen Wanderungen mit Hinweisen und kleinen Episoden immer wieder frische Impulse zu geben.