Archivierter Artikel vom 14.11.2011, 22:34 Uhr

Daten zur Mainzer Feuerwehr

Daten zur Mainzer Feuerwehr

1. Die Mainzer Berufsfeuerwehr leistete 2010 insgesamt 270 Einsätze bei Bränden, 1764 Hilfseinsätze und setzte sich mit 535 Fehlalarmierungen auseinander.

2. Die Personalstärke lag laut Landesstatistik 2010 bei 189, inklusive Verwaltung und Koordination. Für den Schichtdienst standen laut Angaben vor dem Verwaltungsgericht im Sommer 119 Brandschützer zur Verfügung, 19 weitere waren geplant. Ziel sind 145 zum April 2012, um einen regelkonformen Dienstplan zu füllen.

3. Die Ausbildung zum Brandmeister im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst dauert zwei Jahre. Voraussetzung ist eine Handwerksausbildung im technischen oder IT-Bereich sowie ein Alter möglichst unter 30 Jahren.