Archivierter Artikel vom 23.11.2012, 22:08 Uhr
Mainz

Das leistet die Ambulante Kinderkrankenpflege

Die Ambulante Kinderkrankenpflege der Johanniter-Unfall-Hilfe Rheinhessen versorgt mit ihren 30 Pflegekräften rund um die Uhr kranke Kinder in Mainz und Umgebung. Dazu gehören Frühgeborene, behinderte Kinder und solche mit schwersten Erkrankungen.

Sie begleiten zudem Säuglinge und Kinder auf ihrem letzten Weg. „Wir ermöglichen den Familien in schweren Situationen ein Stück weit Normalität“, so Katharina Gutsch, Landesbeauftragte der Johanniter-Unfall-Hilfe für Rheinhessen.

Und sie bedankt sich schon jetzt bei jedem Besucher des Weihnachtscircus, der diese anspruchsvolle Arbeit unterstützt.