Archivierter Artikel vom 10.01.2013, 09:10 Uhr
Plus
Mainz

Das Land ist bei Mainzer Multifunktionshalle skeptisch

Eine Multifunktionshalle wäre nicht nur ein toller Rahmen für die Mainzer Erst- und Zweitligisten, die dann vor 4000 oder mehr Zuschauern spielen könnten – sie wäre auch ein einzigartiges Instrument zur Förderung des Spitzensports: Diese Auffassung vertritt Klaus Kuhn, Vorsitzender des Sportkreises Mainz und Präsident des Handballverbands Rheinhessen.

Lesezeit: 2 Minuten