Das ASC-Team schafft es nicht, sich aus dem Tief zu holen

Zweite Frauen-Bundesliga – Dieser Dämpfer hat gesessen: Die Zweitliga-Basketballerinnen des ASC Mainz mussten zum Jahresauftakt eine herbe Niederlage einstecken. Das Team von ASC-Trainer Alexander Schoch unterlag im Spitzenspiel des zwölften Spieltags in der Nord-Gruppe beim Tabellenzweiten ASV Moabit Berlin 58:80 (42:53; 31:37; 17:20).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net