Archivierter Artikel vom 23.10.2011, 21:16 Uhr
Plus

Daniel Buballa: „80 Prozent reichen eben nicht“

Reaktion – Die Düsseldorfer klatschten einander freudestrahlend ab, die Mainzer versammelten sich mehr oder weniger schweigend und missmutig an ihrer Bank – wer am Samstagnachmittag erst zum Schlusspfiff an den Bruchweg gekommen wäre, hätte von einer Niederlage der Gastgeber ausgehen müssen.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema