Archivierter Artikel vom 30.12.2014, 13:34 Uhr

Csárdásdämmerung an der Semperoper

Ein großer Dirigent, großartige Sänger, dazu ein Flagschiff der großen Operettentradition: Das bot das ZDF-Silvesterkonzert an der Dresdner Semperoper. Was auf dem Papier beste Unterhaltung versprach, wurde Kálmáns „Csárdásfürstin“ allerdingt wenig gerecht.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net