Archivierter Artikel vom 26.01.2012, 21:33 Uhr
Plus

Chronologie der Planung

3. März 2010: Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) und Stadtwerke stellen die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie für eine neue Straßenbahntrasse nach Lerchenberg vor. Das überraschende Ergebnis: Die Tram lohnt sich. Der Begriff „Mainzelbahn“ ist geboren. Das Projekt soll 70 Millionen Euro kosten, von denen der Bund 48 Millionen trägt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema