Plus

C Mosel/Eifel: Lutzerath nach Pleite zurück in Erfolgsspur

Kapitäne und Doppeltorschützen unter sich: Sowohl der Lutzerather Tobias Mertes (am Boden) als auch der Auderather Andreas Gornus trafen zweimal im Derby. Jubeln durfte am Ende aber nur Mertes beim 6:2-Sieg des Tabellenführers Lutzerath.
Foto: Alfons Benz
Kapitäne und Doppeltorschützen unter sich: Sowohl der Lutzerather Tobias Mertes (am Boden) als auch der Auderather Andreas Gornus trafen zweimal im Derby. Jubeln durfte am Ende aber nur Mertes beim 6:2-Sieg des Tabellenführers Lutzerath. Foto: Alfons Benz

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 1 Minute
Kreisliga C Mosel/Eifel - Eine Woche nach der überraschenden 0:1-Heimniederlage gegen den SV Beurener Höhe, der sich damit im Titelkampf der Fußball-Kreisliga C Mosel/Eifel zurückmeldete, hat sich Tabellenführer SG Lutzerath rehabilitiert und den Tabellenvierten SG Auderath/Alflen nach starker zweiter Halbzeit mit 6:2 (3:2) geschlagen.Für Lutzeraths Trainer Wolfgang Breitscheidel war der ...